in stein gemeiselt

Die Degerlocher Filderschule befindet sich im Wandel. Seit im Jahr 2015 der Betrieb der Werkrealschule eingestellt wurde, begann die Entwicklung einer Grundschulkonzeption mit dem Ziel, den unterschiedlichen Bedürfnissen der Schulzugehörigen gerecht zu werden.
Das Halbtagesangebot, das eine verlässliche Grundschule und eine Kernzeitbetreuung beinhaltet, wurde in drei aufeinanderfolgenden Jahren um eine Ganztageskonzeption ergänzt. Ab dem Schuljahr 2017/18 befinden sich in unseren Gebäuden nun in jedem Jahrgang (Klasse 1-4) jeweils zwei Halbtages- und zwei Ganztagesklassen.

Unsere Grundschule hat 406 Schülerinnen und Schüler, davon

  • 140 im Ganztagesbetrieb und
  • 240 im Halbtagesbetrieb sowie
  • 26 Schülerinnen und Schüler in den Vorbereitungsklassen. (Stand: Januar 2017)

Pausenhof Filderschule Profil Spielplatz Filderschule